Home Neuigkeiten
News
Jugendfußballturnier 2011
Geschrieben von: Rainer Kress   
Dienstag, 05. Juli 2011 um 21:45

Drei Tage Jugendfußball bei den „Urus“

Unterreichenbach (rk) – Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit: Bereits zum 16. Mal fand das Große Jugendturnier des SV Unterreichenbach statt. An den drei Turniertagen wetteiferten insgesamt 49 Jugend-Mannschaften mit ca. 500 Spielern von den U7-(G-) bis zu den U13-(D-)Junioren sowie am Samstag Nachmittag weitere 8 Alte-Herren-Teams im Rahmen des Roland-Wabra-Pokalturniers um Turniersiege bzw. Platzierungen (die mit attraktiven Preisen belohnt wurden). Die Ergebnisse der jeweiligen Altersklassen sind unten im Einzelnen aufgeführt.

Spannende Spiele (einige konnten erst im 8-Meter-Schießen entschieden werden), tolle Kombinationen bereits bei den „Kleinsten“ und die Begeisterung sowohl auf als auch neben dem Platz (Eltern, Großeltern, Trainer/Betreuer uvm.) - unabhängig vom reinen Ergebnis - demonstrierten einmal mehr, wie schön und v.a. wichtig das Engagement im Bereich Jugendfußball ist.

Leider war der „Wettergott“ der Veranstaltung nicht gerade wohlgesonnen. Insbesondere der kühle Dauerregen am Sonntag machte allen Beteiligten (Kinder, Trainer/Betreuer, Schiedsrichter, Zuschauer, Helfern, …) enorm zu schaffen. Die Einen halfen sich kreativ mit Regenjacken und Mützen (Fußball ist nun mal v.a. eine Freiluftsportart), zwei Mannschaften der G-Jugend reisten allerdings leider ohne zu spielen wieder ab und brachten den Spielplan gehörig durcheinander. Zu den Siegerehrungen konnte man glücklicherweise z.T. in die vereinseigene Sporthalle ausweichen, diegleichzeitig als „große“ Umkleidekabine diente.

Auch im Rahmenprogramm war einiges geboten: Das für Freitag zum Auftakt geplante Eltern-Kind-Gaudi-Spiel fiel allerdings ebenso wie der Auftritt der Kleinsten aus der Kinderturnabteilung am Sonntag der schlechten Witterung zum Opfer. Auf dem Sportgelände waren zahlreiche (Pausen-)Attraktionen aufgebaut (u.a. Glücksrad). Die Showtanzgruppe erntete mit ihrem Auftritt am Samstag großen Applaus und demonstrierte das breitgefächerte Sportangebot des SV Unterreichenbach auch außerhalb des Fußballs.

Natürlich war auch für Speis und Trank wie immer bestens gesorgt. Und das obligatorische Weißwurstessen am Sonntag morgen durfte natürlich nicht fehlen.

 

Die Ergebnisse der Altersklassen im Einzelnen:

U7-Junioren (G-Jugend):

TSV Ochenbruck (1.) – DJK Schwabach (2.)  6:5 n.S., SV Wurmbach (3.) – TSV Winkelhaid (4.)  1:0, 5. (als 3. der Vorrundengruppe A) SV Unterreichenbach, 6. (als 4. der Vorrundengruppe A) TSV 1890 Spalt (TSV Heideck / TSG 08 Roth leider wieder abgereist).

U9/2-Junioren (F2-Jugend):

Finalspiele (Platzierungen in Klammern): SV Poppenreuth (1.) – SV 1873 Nürnberg Süd (2.)  2:1 n.S., SV Unterreichenbach II (3.) –1. FC Schwand (4.)  3:0, ASV Fürth (5.) – SV Unterreichenbach I (6.)  2:1, Kleeblatt 99 Fürth (7.) – TV 1848 Schwabach (8.)  2:1.

U9/1-Junioren (F1-Jugend):

Finalspiele (Platzierungen in Klammern): TSV Wolkersdorf (1.) – 1. FC Schwand (2.)  4:3 n.S., TSV Mühlhof (3.) – TV 1848 Schwabach (4.)  1:0, SV Unterreichenbach weiß (5.) – SV Unterreichenbach rot (6.)  2:1, TV 06 Thalmässing (7.) – TSV Rohr (8.)  3:4 n.S..

U11/2-Junioren (E2-Jugend):

Finalspiele (Platzierungen in Klammern): TSV Katzwang (1.) – 1. FC Schwand  (2.)  6:5 n.S., SV Unterreichenbach II (3.) – SV Unterreichenbach I (4.)  2:1, TSV Altenfurt (5.) – SV Raitersaich (6.)  2:1, TV 1848 Schwabach (7.) – TSV Georgensgmünd (8.)  3:0.

U11/1-Junioren (E1-Jugend):

Finalspiele (Platzierungen in Klammern):  FV Wendelstein (1.) – SV Unterreichenbach (2.)  2:0, SG Quelle Fürth (3.) – FC Ezelsdorf (4.)  2:0, TSV Geiselwind (5.) – TSV Weißenburg (6.)  1:0, 1. FC Schwand (7.) – TV 1848 Schwabach (8.)  3:1.

U13/2-Junioren (D2-Jugend):

Platzierungen (Modus 2mal Jeder gegen Jeden): 1. JFG Frankenjura grün  9:3 Tore / 12 Pkt., 2. SG SV Unterreichenbach/ SV Penzendorf I  6:7 Tore / 4 Pkt., 3. SG SV Unterreichenbach/ SV Penzendorf II  4:9 Tore / 1 Pkt..

U13/1-Junioren (D1-Jugend):

Finalspiele (Platzierungen in Klammern): SV Unterreichenbach I (1.) – JFG Rothsee (2.)  2:0, TSV Rohr (3.) – TSV 04 Feucht (4.)  4:3 n.S., JFG Schwarzachtal (5.) – SV Unterreichenbach II (6.)  3:0, TV 1848 Schwabach (7.) – SpVgg. Roth (8.)  2:0.

AH (Roland-Wabra-Pokal-Turnier):

Finalspiele (Platzierungen in Klammern): SV Barthelmesaurach (1.) –SV Penzendorf (2.)  1:0, SV 1873 Nürnberg Süd (3.) – SG SV Unterreichenbach/DJK Schwabach (4.)  5:0, DJK Allersberg (5.) – TSV Altenfurt/Dübelbrüder (6.)  4:1, Mix Team (7.) – TSV Kornburg (8.)  2:1.

LAST_UPDATED2
 
02.07.11: Roland-Wabra-Pokalturnier
Geschrieben von: Rainer Kress   
Dienstag, 05. Juli 2011 um 16:16

 

Vorrunde:

SG SV Unterreichenbach/DJK Schwabach – TSV Kornburg   2:1

TSV Altenfurt/Dübelbrüder – SG SV Unterreichenbach/DJK Schwabach   0:3

SG SV Unterreichenbach/DJK Schwabach – SV Penzendorf    2:0

 

Halbfinale:

SG SV Unterreichenbach/DJK Schwabach – SV Barthelmesaurach    0:2

 

Finalspiele (Platzierungen in Klammern):

SV Barthelmesaurach (1.) – SV Penzendorf (2.)  1:0

SV 1873 Nürnberg Süd (3.) – SG SV Unterreichenbach/DJK Schwabach (4.)  5:0

DJK Allersberg (5.) – TSV Altenfurt/Dübelbrüder (6.)  4:1

Mix Team (7.) – TSV Kornburg (8.)  2:1.

 

Team AH: Lungu (Tor), Wambach, Harpeng, Rötz, Gruber, Ramani, Ditzig, Freundorfer, Thiem
Tore: Freundorfer 3, Rötz 2, Gruber 2

Leihgabe an Team MIX: Nocente, Rabus

 

LAST_UPDATED2
 
10.06.11: TV 1848 Schwabach - SG UR DJK AH 3:4
Geschrieben von: Rainer Kress   
Montag, 27. Juni 2011 um 17:35

 

TV 1848 Schwabach - SG UR DJK AH   3:4 (1:2)  

Tore:
0:1 Freundorfer Jörg
0:2 Mutter Attila
2:3 Jovic Goran
2:4 Gruber Rolf  

Spieler:
Bachofner Bernd, Uschold Fred, Stalder Thomas, Harpeng Steffen, Rötz Oliver, Gruber Rolf, Jovic Goran, Freundorfer Jörg, Mutter Attila, Müller Gerhard, Bezold Johannes, Lungu Werner, Erlbacher Gerhard
LAST_UPDATED2
 
Schnuppertraining des SV Unterreichenbach mit Clubprofi Christian Eigler
Geschrieben von: Rainer Kress   
Donnerstag, 02. Juni 2011 um 19:02

Schnuppertraining des SV Unterreichenbach mit Clubprofi Christian Eigler

Herrlicher Sonnenschein und die Möglichkeit, einmal mit einem Profi-Fußballer zu trainieren, lockte viele Familien zum Schnuppertraining des SV Unterreichenbach. Es kamen über 80 turn- und fußballbegeisterte Kinder im Alter zwischen 3 und 15 Jahren. Die Turnkinder übten unter Anleitung mit Reifen und Bällen. Die Fußballer erprobten ihre Geschicklichkeit im Umgang mit dem Ball, beim Torwandschießen, beim Slalomlauf, dem genauen Passspiel und vielen anderen Übungsformen. Hierbei wurden Sie durch die Jugendtrainer des SV Unterreichenbach unterstützt. Besonderer Höhepunkt war die Trainingsstation, die Clubprofi Christian Eigler betreute. Er führte den Kindern an seiner Station die Übung vor: Slalomlauf zum Tor mit Torabschluss.

Nach dem fast 2stündigen Schnuppertraining erfüllte Christian Eigler am Mittelkreis alle Autogrammwünsche. Jeder Schwabacher weiß, dass Christian Eigler seine Wurzeln in Unterreichenbach hat. Sein Heimatverein, der SV Unterreichenbach, bedankt sich für seine Unterstützung besonders im Bereich der Jugendarbeit. Diese erfolgreiche Jugendarbeit soll auch in Zukunft weiter ausgebaut werden. Informationen über den SV Unterreichenbach und dessen Jugendarbeit erhalten Sie unter www.sv-unterreichenbach.de oder bei der Jugendleitung (Tel. 09122 / 879478).

LAST_UPDATED2
 
14.05.11: SG UR DJK AH - SV Kammerstein 2:3
Geschrieben von: Rainer Kress   
Montag, 16. Mai 2011 um 10:10

 

SV Unterreichenbach/DJK Schwabach - SV Kammerstein 2:3

Bernd Bachofner, Jörg Freundorfer, Steffen Harpeng, Hannes Bezold, Werner Lungu, Olli Rötz, Fred Uschold, Thomas Stalder, Kalle Stierhof, Gerhard Müller, Rolf Gruber (20.), Goran Jovic , Franz Ditzig (50.), Klaus Rabus

Torschützen: Rolf Gruber (20.), Franz Ditzig (50.)

Gegentore: 15.(0:1), 55.(2:2), 80. (2:3).

1. Halbzeit schlecht organisiert, die 2. Halbzeit eigentlich drückend überlegen, aber 2 Konter gefangen.

LAST_UPDATED2
 
07.05.11: SG UR DJK AH - DJK Allersberg 4:4
Geschrieben von: Rainer Kress   
Montag, 16. Mai 2011 um 10:09

 

SV Unterreichenbach/DJK Schwabach - DJK Allersberg 4:4:

Bernd Bachofner, Jörg Freundorfer, Steffen Harpeng, Hannes Bezold, Thomas Stalder, Georg Brigl (60.), Markus Dumhardt, Kalle Stierhof (20.), Gerhard Müller, Musa Ramani, Rolf Gruber (15.), Klaus Rabus (30.), Harry Alt

Torschützen: Rolf Gruber (15.), Kalle Stierhof (20.), Klaus Rabus (30.), , Georg Brigl (60.)

Gegentore: 30. (2:1), 65. (4:2), 70. (4:3), 80. (4:4).

1. Halbzeit (ungewöhnlicherweise) gleich gut organisiert und überlegen, 2. Halbzeit war der Gegner offensiver.

LAST_UPDATED2
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
SV Unterreichenbach, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting