Home Neuigkeiten
News
2013 - Alle Spielergebnisse auf einen Blick
Geschrieben von: Rainer Kress   
Donnerstag, 30. Januar 2014 um 16:53
Spielplan 2013

Sa., 19.01.2013  Turnier SV Rednitzhembach  Halle  3. Platz
Sa., 23.02.2013  AH-Stadtmeisterschaft  Halle (Soccer-Plaza)   5. Platz
Fr., 12.04.2013   DJK Abenberg - SG UR/DJK   5:3
Sa., 20.04.2013  SV Barthelmessaurach - SG UR/DJK  2:0
Fr., 26.04.2013   SV Rednitzhembach - SG UR/DJK  4:5
Mi., 08.05.2013   SG UR/DJK - DJK Abenberg   entfällt
Fr., 17.05.2013   TV 1848 - SG UR/DJK  2:3
Sa., 01.06.2013   TSV Wolkersdorf - SG UR/DJK  abgesagt
Sa., 08.06.2013   SV Kammerstein - SG UR/DJK  5:6
Sa., 15.06.2013   SV Penzendorf - SG UR/DJK  entfällt
Fr., 28.06.2013   Kleinfeldturnier DJK Schwabach   5. Platz
Sa., 06.07.2013   Roland-Wabra-Gedächtnisturnier   SIEGER
Fr., 12.07.2013   SG UR/DJK - TV 1848  Heim (bei DJK)   wird verschoben!!!
Sa., 20.07.2013   SG UR/DJK - FC 82 Schwabach  12:2
Sa., 21.09.2013   SG UR/DJK - SV Penzendorf  abgesagt
Sa., 28.09.2013   SG UR/DJK - TSV Wolkersdorf  5:7
Sa., 05.10.2013   SG UR/DJK - SV Rednitzhembach  abgesagt
Sa., 12.10.2013   SG UR/DJK - SV Kammerstein  abgesagt
Sa., 19.10.2013   SG UR/DJK - DJK Allersberg  3:2
Sa., 26.10.2013   SV Reichelsdorf - SG UR/DJK   9:0
Sa., 02.11.2013   SG UR/DJK - SV Barthelmesaurach  0:6

 
Familien-Weihnachtsfeier der „Urus“
Geschrieben von: Rainer Kress   
Donnerstag, 12. Dezember 2013 um 18:53

Familien-Weihnachtsfeier der „Urus“

 

Unterreichenbach (rk) – Die Familien-Weihnachtsfeier des SV Unterreichenbach fand am letzten Samstag in der von Margit Müller und ihren HelferInnen weihnachtlich dekorierten, vereinseigenen Halle statt und stieß bei Mitgliedern und Freunden des Vereins wieder auf großen Zuspruch.

 

Eingerahmt vom Posaunenchor der Kirchengemeinde Unterreichenbach stimmte zu Beginn Pfarrer Werner Konnerth mit seiner Ansprache auf die Weihnachtszeit ein.Anschließend marschierte ein Großteil der aktiven Kinder aus der Fußball- und Kinderturnabteilung gemeinsam ein und nahm auf der Bühne Aufstellung – ein eindrucksvolles Bild der Nachwuchsarbeit. Mittendrin Vorstand Erwin Söhlmann, der in seinem Grußwort v.a. auf das vergangene Jahr zurückblickte. Zudem übergab Jürgen Bierlein von der Sparkasse Mittelfranken-Süd einen Schenk über 1.000 €.

 

Dann folgten die ersten Beiträge aus den Abteilungen: Zunächst die D2-Jugend, die als Weihnachtsmänner verkleidet mit einer rasanten HipHop-Einlage begeisterten. Anschließend die Kinderturnabteilung, wo die Kleinsten (3-5 Jahre) und die Kids der nächsten Altersstufe (6-9 Jahre) ein Repertoire aus ihrer Turnstunde zeigten und zudem mit Akrobatikteilen für großen Applaus sorgten.

 

Eingebettet in den festlichen Rahmen wurden natürlich auch wieder zahlreiche Mitglieder geehrt: Für 65 Jahre Mitgliedschaft beim SV Unterreichenbach Ernst Groß (ehemals aktiver Fußballer), Adolf Kreß (über 700 Spiele, einige Jahre Jugendtrainer) und Reinhold Wild (ehemals aktiver Fußballer), für 60 Jahre Wilfried Lorenz sowie für 40jährige Vereinstreue Ulf Herpich, Dieter Hübner und Waldemar Elies (einige Jahre Schülerleiter). Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurde Heidi Brunner ausgezeichnet. Und für eine stattliche Anzahl von Spielen im Trikot der „Roten Teufel“ schließlich drei aktive Spieler der 1. Mannschaft – Klaus Aschenbrenner (400 Spiele), Dominik Erlbacher und Christian Trutschel (jeweils 200 Spiele). Leider konnten nicht alle anwesend sein. Zum Abschluss der Ehrungen ein besonderes Highlight: Siegfried Wambach wurde für sage und schreibe 1000 Spiele für den SV Unterreichenbach geehrt – davon mehr als die Hälfte in der 1. Mannschaft. Dies wird wohl einmalig in der Geschichte des Vereins bleiben.

 

Nach einer Pause, in der die Lose für die große Weihnachts-Tombola – wie immer bestückt mit vielen attraktiven Preisen, u.a. ein unterschriebenes FC Ingolstadt Trikot inkl. Ball,gestiftet vom Unterreichenbacher Profi Christian Eigler –, verkauft wurden, trat die E1-Jugend mit einem Weihnachstsgedicht auf. Die Hip-Hop-Tanzgruppe aus der Kinderturnabteilung präsentierte anschließend einige Tänze und schloss noch 2 Zugaben inkl. einer Überraschung für ihre Trainerin Daniela Bittner an.Dann nochmals Bescherung für den SV Untereichenbach durch den Förderverein „DIE URUS“ (ebenfalls ein Scheck über 1.000 €).

 

Schließlich bescherte der Weihnachtsmann dann nacheinander alle Kinder und Jugendliche (Kinder der Turnabteilung sowie die einzelnen Fußballteams), wobei er einiges über die jeweiligen Gruppen/Mannschaften zum Besten gab. Es folgte das Schlusswort des Vorstands, ehe der Abend mit der Tombolaausgabe zu Ende ging.

 

Dank an dieser Stelle auch an Carsten Lungu und seinen Helfer Kevin Bauer, die für die Musik und Technik zuständig waren. Herzlichen Dank natürlich auch an alle Helfer (Auf- und Abbau) sowie an alle Spender, die es ermöglichten, wieder eine derartige Tombola auf die Beine zu stellen.
LAST_UPDATED2
 
19.+26.10. / 2.11.13: Allersberg / Reichelsdorf / Barthelmesaurach
Geschrieben von: Rainer Kress   
Montag, 11. November 2013 um 11:41

Autor: Hannes Bezold

 

Spülbericht 2.11.13 gegen Barthelmesaurach

Ein ums andere Mal überspülten uns die Aurachfluten, da wir in der Rückwärtsbewegung eine Zuordnung wie ein Wasserfall hatten.
Deswegen verloren wir 0:6.

Torschützen deswegen: meines Erachtens keine

Mitspüler: Bernd Bachofner, Steffen Harpeng, Stefan Giefer, Siechfried Wambach, Fred Uschold, Johannes Bezold, Richard Benkler, Rainer Lachmann, Goran Jovic, Zoltan, Rolf Gruber, Jörg Freundorfer, Eddi (Gastspieler)


________________________________________________
  

 26.10.13: Reichelsdorf 0:9 (valuurn)

Bernd Bachofer, Steffen Harpeng, Stefan Giefer, Richard Benkler, Rainer Lachmann, Goran Jovic, Zoltan Feroglu, Harry Alt, Rolf Gruber, Thomas Stalder, Klaus Rabus

________________________________________________
  

 19.10.13: Allersberg 3:2 (gwunna)

Torschützen: Zinni (2x), Zoltan Feroglu

Bernd Bachofer, Steffen Harpeng, Stefan Giefer, Werner Lungu, Fred Uschold, Richard Benkler, Rainer Lachmann, Goran Jovic, Zoltan, Thomas Stalder, Klaus Rabus , Christian Zinnbauer, Hösch (Gastpieler)
LAST_UPDATED2
 
3 Tage Fußballcamp beim SV Unterreichenbach
Geschrieben von: Rainer Kress   
Dienstag, 13. August 2013 um 16:08

 

3 Tage Fußballcamp beim SV Unterreichenbach 

Gerade mal 3 Wochen war das große Jugendturnier beim SV Unterreichenbach her und schon fand das nächste Event rund um den Fußball statt. Ca. 50 Kinder folgten der Einladung zum Fußballcamp. 

Durchgeführt wurde das Camp in Zusammenarbeit der Trainer vom SV Unterreichenbach und der Fußballschule „kids-for-champions“. Geleitet wurden die Trainingseinheiten von Ex-Fußballprofi Frank Elser. Er ist kein Unbekannter in Unterreichenbach. Vor einigen Jahren spielte er eine Zeit lang in der Unterreichenbacher AH-Mannschaft und kennt sich somit noch bestens aus. Freudig wurde er sowohl von Altbekannten als auch von den Kids begrüßt. 

Den Kindern zwischen 6 und 14 Jahren wurde ein volles Programm geboten. Immer unter dem Motto: „Mit Spaß und guter Laune die Kinder jeden Tag etwas besser machen!“ Das Training begann mit einer anderen Art der Erwärmung. Mit Musik wurde gestartet und Musik begleitete auch die gesamten Camp-Tage. Die vielen verschiedenen Stationen beinhalteten immer wieder besondere Elemente, die auch bei den Profis zum Trainingsinhalt gehören. An den Camp-Tagen wurden immer die Besten ihrer Altersgruppe in unterschiedlichen Stationen ermittelt und mit Urkunden ausgezeichnet. Am letzten Tag des Camps konnten die Jungs und Mädels im Wettkampf gegen ihre Eltern zeigen, was sie gelernt haben. Und so mancher Vater hatte beim direkten Duell mit seinem Sohn das Nachsehen.  

Zum Abschluss gab es die große Siegerehrung mit Überreichung der Pokale an die Besten. Bester Camp-Teilnehmer war der Unterreichenbacher Spieler Jonas Ziermann. 

Als Fazit kann man sagen: Ein tolles Camp voll Spaß am Spiel und Neugelernten, bei super Fußballwetter. Die Nachfrage nach einer Wiederholung im kommenden Jahr ist bereits sehr groß. 

Die Verantwortlichen des SV Unterreichenbach bedanken sich bei allen Helfern, ohne die die Durchführung nicht möglich gewesen wäre. Ebenso bei Roland Krawczyk / EDEKA Schwabach, der Firma Herrnbräu und der Familie Brunner von der Vereinsgaststätte des SV Unterreichenbach für Ihre Unterstützung.

                                                                                                                                                                    Kathleen Markula

 

LAST_UPDATED2
 


Trainer U 17 Junioren: Marco Stöhr

Mobil: 0176 / 84 58 91 37

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.


Co-Trainer U 17 Junioren: Jörg Freundorfer

Mobil: 0160 / 47 41 777

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.



Trainingszeiten: 

Montag + Mittwoch: 18:30 - 20:00 Uhr


 

U 17 Junioren (B-Jugend)

Laden...
 
Kids-for-Champions-Fußballcamp
Geschrieben von: Rainer Kress   
Donnerstag, 01. August 2013 um 16:20

 

Das Kids for Champions Fußballcamp beim SV Unterreichenbach

Ex-Fußballprofi Frank Elser kommt mit seiner Fußballschule nach Unterreichenbach. Das Betreuer-Team des SV Unterreichenbach und die Fußballschule Kids for Champions, werden in diesem Jahr den Nachwuchskickern aus der gesamten Region ein Fußballcamp der Extra-Klasse bieten. Alle fußballbegeisterten Mädchen und Jungen im Alter von 6 - 15 Jahren erleben von

Freitag, 2.08.2013, bis Sonntag, 4.08.2013

ein professionelles Fußballtraining mit viel Spaß und jeder Menge Begeisterung. Frank Elser (ehemaliger Fußballbundesligaprofi und DFB A-Lizenz-Inhaber Frank Elser, der in seiner Laufbahn in rund 300 Pflichtspielen für den VfB Stuttgart, Alemannia Aachen und die Stuttgarter Kickers bestritten hat), der Inhaber der Fußballschule Kids for Champions, wird das Fußballcamp in Unterreichenbach leiten.

Er wird sein großes Wissen an attraktiven Trainingsübungen in diesen 3 Tagen an die teilnehmenden Kinder weitergeben. Seit nunmehr bereits 14 Jahren leitet Frank Elser Fußballcamps im In- und Ausland und hat in diesem Zeitraum mit rund 17.000 Kindern trainiert.

Auch in diesem Jahr warten wieder spannende Wettbewerbe auf die Teilnehmer, bei denen es jede Menge Pokale zu gewinnen gibt - aber die alles entscheidende Frage lautet:

Wer in Deutschland gewinnt den ADIDAS-CHAMPIONS-CUP?

Auch für die kleinen Torhüter-Talente wird ein professionelles Torwarttraining angeboten. Fangen, Fausten, Fliegen und Abwerfen, das „Einmaleins des Torwartspiels“ wird von der Pike auf gelernt. Selbstverständlich können sich auch die Torspieler in eigenen Wettbewerben messen und ermitteln untereinander den Torwart-Champion 2013!

Alle Teilnehmer beim Fußballcamp des SV Unterreichenbach erhalten eine megastarke ADIDAS-Teamsportausrüstung, bestehend aus Trikot, Hose, Stutzen, Ball, Trinkflasche, Stofftasche und einer Erinnerungsmedaille.

Zusätzlich gibt es an allen drei Tagen eine Vollverpflegung und ausreichend Getränke zu den Trainingseinheiten.

Informationen zur Anmeldung beim Kids for Champions Fußballcamp, erhalten Sie beim SV Unterreichenbach, Frau Kathleen Markula (Mobil: 0177 / 3416664, Tel. 09122 / 879478), bzw. im Internet unter www.kids-for-champions.de

 

LAST_UPDATED2
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
SV Unterreichenbach, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting